Neuzugang 14 - Sven Westphal

Vom einen JFV zum nächsten JFV – Sven Westphal wechselt zur Rückrunde in unser Team!

 

Neben den weiterhin nicht so erfreulichen Ergebnissen in der Regionalliga (Bericht folgt…), freuen wir uns mit der Verpflichtung von Sven Westphal Euch unseren zweiten Neuzugang für die Rückrunde vorstellen zu können. 

Sven wechselte in der B-Jugend von der JSG Fehmarn/Großenbrode zum JFV Eutin Malente, um sich dort in der B-Jugend in der U17-Oberliga unter SHFV-Trainer Gerd Pomorin weiterzuentwickeln. Er sicherte sich dort schnell einen Stammplatz als junger Jahrgang und wurde in der aktuellen Saison zum absoluten Führungsspieler bei der JFV Eutin/Malente, über die der Weg den ehrgeizigen Fehmaraner nun in die Regionalliga Nord führt. 

Sven überzeugte durch seine Art Fußball zu spielen uns ebenfalls wie Moritz gleich von der ersten Sekunde. Sven verkörpert nämlich den absoluten Willen und die absolute Leidenschaft eines Fußballers. Er steckt niemals auf und gibt zu jeder Sekunde alles für sein Team. Genau solche Typen können wir in der aktuellen Lage gebrauchen. Außerdem hat Sven auch in Eutin schon bewiesen, dass er in schwierigen Situationen stets versucht voranzugehen. 

Der neue JFV-Kicker fand zu seinem Wechsel in unser Team folgende Worte: „Ich bin der Meinung, dass die aktuelle Situation einfach daran fest zu machen ist, dass es die erste Regionalliga Saison für die Mannschaft ist. Ich sehe bei Mannschaft und dem Trainergespann großes Potenzial, dass wir in eine deutlich bessere Rückrunde spielen werden, als wie es in der Hinrunde der Fall war. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und eine Rückrunde mit möglichst vielen Erfolgen. Zudem freue ich mich auf die tollen Gegner, die uns in der Rückrunde erwarten. Ich möchte für mich in der Rückrunde zudem neue Erfahrungen sammeln, mich gut in der Mannschaft einleben und das letzte nicht unbedingt persönliche Ziel ist, eine gute Rückrunde mit meinem neuen Team zu spielen. Nun freue ich mich erst einmal auf unsere Hallenturniere und Testspiele zur Rückrundenvorbereitung und dem Rückrundenstart gegen den Hamburger Sportverein. 

„Ich freue mich auf die Rückrunde mit meiner neuen Mannschaft“, lautete der Schlusssatz unseres Winterneuzuganges aus Eutin. Diesem Satz hat das Trainerteam und die Mannschaft nichts mehr hinzuzufügen und heißt Sven herzlich im Team willkommen und freut sich sehr auf seinen Einsatz und Leidenschaft für unser Team zur Rückrunde.

 

Link: LN-Sportbuzzer.de

Der zweite Neuzugang Sven Westphal kommt vom JFV Eutin/Malente, wo er im zweiten Jahr nun in der U17 - Oberligamannschaft hochklassig Fußball spielt. Der gebürtige Fehmarner soll die Defensivabteilung durch sein unbädnigen Willen und starkes Zweikampfverhalten ein wenig stabilisieren. Bevor Sven immer im der vergangenen Saison nach Eutin wechselte, kickte der robuste Mittelfeldspieler bei der SG Fehmarn/Großenbrode und war dort genau so wie in Eutin, der Kapitän der Mannschaft.