12.08.2017 - 13:00 Uhr (Sportplatz Oldenburg/H.)

Oldenburger SV U19 - JFV Hanse U17  5:2 (4:1)

Link zu "fussball.de"

Aufstellung incl. Einwechselungen

Mustafa Bayirci - Rene Polster, Marcel Prahl, Bent Zorn, Fabian Lamprecht, Eike Holznagel, Luke Wagener, Luca Lübcke, Fiete Luther, Lukas Broszeit, Eik Schewe, Lukas Schmidtheisler, Felix Groth, Jonas Böttger, Tim Hattermann, Felix Schmiedeberg, Finn-Luca Jedamzick 

 

Torschützen

1:0  OSV, 10'

2:0  OSV, 14'

3:0  OSV, 22'

4:0  OSV, 38'

4:1  Jonas Böttger, 44'

2. Halbzeit:

4:2  Felix Schmiedeberg, 53'

5:2  OSV, 80'

 

Fazit

Fazit unseres Trainers: "Ein B-Jugend-Spieler sollte vielleicht kein A-Jugend-Team pfeifen. Doch auch wir machten heute sehr viele Fehler, an welchen es zu arbeiten gilt mit Blick auf die weitere Vorbereitung."

Spielbericht

2 Abseitstore, 1 Traumtor und ein Witzelfmeter bescheren 5:2 Niederlage gegen die U19 des Oldenburger SV!

Nach dem Testspiel gegen Schönberg am Vorabend ging es heute erneut gegen eine A-Jugend, welche körperlich noch mal eine Nummer besser war. 

Wir starteten eigentlich diesmal besser in die Partie, doch wir bekamen die Cleverness einer abgezockten A-Jugend-Mannschaft zu spüren. Durch ein Traumfreistoß des überragenden Oldenburger Spielmachers, sowie ein dummen individuellen Fehler, ein Abseitstor und einem Elfmeter, der niemals einer war, sowie zwei selber nicht bekommenen Elfmetern, lagen wir relativ schnell mit 0:4 in Rückstand. Doch positiv zu erwähnen ist, dass wir uns davon berappelten. Joni traf noch vor der Pause mit einem direkten Freistoß zum Anschlusstreffer und Eike hat das 2:4 ebenfalls auf dem Fuß, scheiterte jedoch am Torwart. Trotzdem gab es in der Kabine eine deutliche Ansprache, welche auch im zweiten Durchgang deutlich fruchtete. Wir kamen nämlich sehr stark aus der Kabine und spielten äußerst starke erste 15 Minuten, in welchen uns Felix S. nach Pass von Felix G. auf 2:4 heranbrachte. Nach einer Großchance von Fiete und einen knapp verpassten Kopfball bekamen wir dann mit einem 3 Meter Abseitstor für den heutigen Tag den Todesstoß versetzt und es blieb beim 2:5 für das A-Jugend-Team aus Oldenburg.