13. Spieltag - Samstag, 16.12.2017 - 13:00 Uhr - Sportplatz TSV Havelse (Garbsen)

TSV Havelse U17 - JFV Hanse U17  3:0 (2:0)

Aufstellung

Lars Rott - Felan Oei, Lars Pollack, Marcel Prahl, Fabian Lamprecht - Lukas Schmidtheisler, Fiete Luther, Luca Lübcke, Luke Wagener, Lino Oei - Daniel Wollert

 

Eingewechselt wurden:  Eik Schewe, Felix Schmiedeberg, Dominik Möller, Dominik Budde

Von der Bank unterstütze das Team:  Johannes Kober (T)

 

Torschützen

1:0  0. Serhan (TSV), 4'

2:0  A. Sacik (TSV), 20'

2. Halbzeit:

3:0  O. Serhan (TSV), 53'

 

Fazit

Folgt ...

Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)
Quelle: sportbuzzer.de (Hannoversche Allg.)

Spielbericht

Headline

Der Spielbericht folgt ...

 

LN-Bericht vom 20.12.2017

TSV Havelse - JFV Hanse Lübeck 3:0

Omar Serhan (4., 53.) und Acta Sacik (20.) bescherten dem sieglosen Aufsteiger die zwölfte Schlappe im 13. Spiel, aber Trainer Niclas Warsteit befand: "Wir haben in der Hinrunde wichtige Erfahrungen für das weitere Fußballerleben und die Rückrunde mit unseren Neuzugängen Moritz Kloß und Sven Westphal sammeln können. Es war nicht immer einfach, doch das ist in der ersten Regionalligasaison eine logische Konsequenz. Die Punkteausbeute spricht Bände, aber wir waren gegen den VfB, Niendorf und Nettelnburg nicht chancenlos, sondern nur auf Grund der Unerfahrenheit knapp unterlegen."

JFV: Rott - Pollack, Schmidtheisler, Wagener (65. Möller), F. Oei - Lamprecht (73. Budde) - L. Oei, Luther, Lübcke (60. Schmiedeberg), Prahl - Wollert (46. Schewe).