11. Spieltag - Samstag, 02.12.2017 - 15:00 Uhr - Sportplatz E.-Sievers-Str.

VfL Osnabrück U17 - JFV Hanse U17  7:0 (2:0)

Presseberichte (Link):

"FuPa.net" des sh:z (Nord Sport)

"VfL News"

"sportbuzzer.de" der Lübecker Nachrichten

"HL-Sports.de" 

Vorberichte (Link):

"sportbuzzer.de" der Lübecker Nachrichten

"HL-Sports.de"



Aufstellung

Johannes Kober - Felan Oei, Lars Pollack, Marcel Prahl, Fabian Lamprecht - Lukas Schmidtheisler, Fiete Luther, Justin Ohde, Felix Groth, Lino Oei - Felix Schmiedeberg

 

Eingewechselt wurden:  Tim Hattermann, Ben Bäßler, Daniel Wollert, Norman Bjarne Nicolas Rusch

 

Torschützen

1:0  Silas Burke, 16'

2:0  Silas Burke, 34'

2. Halbzeit:

3:0  Christopher Klaas, 45'

4:0  Silas Burke, 69'

5:0  Henrik Berentzen, 70'

6:0  Henrik Berentzen, 72'

7:0  Silas Burke, 78'

 

Fazit

Folgt ...

Spielbericht

Eine erste Reaktion - direkt vom "Spielfeldrand":

"Es ist schwierig, bei so einem Ergebnis so etwas zu so zu formulieren ... aber es  stimmt: Unsere Jungs haben heute noch besser gespielt als letzte Woche.  Auch die Einstellung stimmte. In Halbzeit 1 haben wir es versäumt, unsere Chancen zu nutzen. In der Summe führten zu viele kleine Fehler dann in einer an sich bis dahin absolut  ausgeglichenen Partie zum 0:2 Halbzeitstand. 

Wir drangen dann auf den  Anschlusstreffer, aber in dieser Phase bekamen wir das 3:0.  Der Rest ist schnell  erzählt: Osnabrück nutze Konter und es gelang ihnen auch einfach fast jeder Abschluss. Insgesamt eine gerechte, aber im Ergebnis deutlich zu hohe Niederlage."

Nun gilt es den Fokus auf das Heimspiel am Samstag gegen Hamburg-Niendorf zu legen.