Neuzugang 4 - Fast 2001er "Boni" Ladewig spielt im kommenden Jahr für unser Team.

Mit Boni bekommen wir einen flexibel einsetzbaren Mittelfeldspieler dazu. Durch seine Erfahrungen in der letztjährigen B2 wird er unser Spiel sehr beleben und hoffentlich diese B-Jugend Erfahrungen einbringen. Bereits in der Saison 2014/15 kickte Boni unter Trainer Niclas und erspielte sich dort einen Stammplatz im zentralen Mittelfeld. Boni weiß oft genau im richtigen Moment, wo der Ball jetzt ...hingespielt werden muss, egal ob es eine Seitenverlagerung oder ein Pass in die Schnittstelle ist. Genau auf diese Eigenschaft freut sich das Trainerteam sehr. Außerdem hat unser Neuzugang einen tollen Charakter und ist für jeden Spaß zu haben, was in unserem Team sehr wichtig ist. Boni selbst blickt hoffnungsvoll auf die neue Saison und sagte zu seinem "Da-Bleiben": "Ich wollte unbedingt beim JFV Hanse bleiben, da ich dort sehr gute und erfolgreiche Erfahrungen gesammelt habe. Außerdem kannte ich vorher schon den größten Teils des Teams und des Trainerteams und wusste daher, dass ich einer netten und lustigen Mannschaft beitrete. Des Weiteren möchte ich weiterhin in der Verbandsliga spielen und dort ein möglichst sehr erfolgreiches Jahr absolvieren. In der kommenden Saison freue ich mich besonders auf die Jungs und ein eingespieltes Team.
Natürlich freue ich mich auch auf viel gutes Training und naja auf die Vorbereitung natürlich auch. Außerdem erhoffe ich mir in der folgenden Saison eine Menge Spaß am Fußball, den ich in dem Team ganz sicher haben werde. In der nächsten Saison habe ich mir feste Ziele gesetzt, ich möchte an mir selber hart arbeiten und mir einen Stammplatz sichern, was bei unserem Kader nicht einfach ist, da jeder auf einem Niveau ist und klasse Fußball spielen kann und vielleicht schieß ich auch noch das ein oder andere wichtige Tor für unser Team um erfolgreich zu sein."

Durch die "Verpflichtung" von Boni sind wir im Mittelfeld noch mal flexibler geworden und jeder Spieler muss sich noch mehr den "Arsch aufreißen" um in der nächsten Saison einen Stammplatz zu haben. Unsere neue Nummer 5 hat die Gesangseinstandsprobe grandios gemeistert und von daher sagen wir "Herzlich Willkommen in unserem Team Boni!"