Saison-Vorbereitungsspiel:

SG Bad Schwartau U17 - JFV Hanse U16  2:5  (1:3)

 

5:2 Sieg im Testspiel gegen VfL Bad Schwartau U17

Nach dem freien Montag ging es heute zum Testspiel gegen das befreundete Kreisliga Team vom VfL Bad Schwartau. Das Spiel plätscherte anfangs so vor sich hin, ohne große Torchancen auf beiden Seiten. Oft wurde der Ball im Mittelfeld vertändelt und so kam es zu vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Der erste schön vorgetragene Angriff von uns führte dann nach einem Foul an Kenneth zum Elfmeter für unser Team. Diesen Elfmeter verwandelte Marcel sicher zur 1:0 Führung für unser Team. Nun fanden wir besser ins Spiel und hatten Schwartau mehr und mehr im Griff. Nach dem Tim beim ersten Kopfball nach Eikes Ecke noch am Schwartauer Spieler auf der Linie scheiterte, köpfte er beim zweiten Versuch das Ding ins Netz. Wir zeigten nun einige schöne Ballstaffeten spielten teilweise jedoch zu unkonzentrierte letzte Pässe. Schwartau lauerte auf Konter und nach einem dieser Konter konnte der Schwartauer Stürmer aus stark abseitsverdächtiger Position zum 2:1 verkürzen. Doch unser Team hatte sofort die passende Antwort parat und so spielte Lubecco einen traumhaften Doppelpass mit Eike und erhöhte wieder auf 3:1. Das war dann auch der Halbzeitstand. Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt, wir spielten nicht mehr so dominant wie in der ersten Halbzeit, sondern lauerten auf Konter. Nach einem dieser Konter traf Dominik nach schönem Pass von Lubecco mit Einberechnung des Rasens zum 4:1. Schwartau verkürzte dann noch einmal durch ein kurioses Tor auf 4:2. Mit einem Eigentor nach einer schönen Ecke von Eike besiegelte ein Schwartauer Verteidiger unglücklich den Endstand des faires Freundschaftsspiels.

 

Fazit: 5:2 gewonnen und das auf ungewohnten Rasenplatz nicht mehr und nicht weniger. Wir haben noch viel aufzuarbeiten mit Blick auf den Saisonstart in Eutin.

 

Am Samstag sind wir nun bei der befreundeten SG Störtal zu Gast. Dort werden wir ein Blitzturnier mit der SG Störtal und unseren Freunden von der SG Wilstermarsch bestreiten. Das Testspiel am Sonntag beim TSV Travemünde bildet dann den Abschluss der vierwöchigen Vorbereitung auf die neue Saison.