05.02.2017 - 11:30 Uhr

JFV Hanse Lübeck - TSV Kronshagen  3:1 (2:0)

Link zu "fussball.de"

Aufstellung

Daniel Schernell - Danny Weiland, Justin Ohde, Marcel Prahl, Felan Oei - Rene Polster, Lukas Schmidtheisler, Felix Groth - Tim Hattermann, Lubecco Behrens, Eike Holznagel

 

Eingewechselt wurden:  Felix Rockrohr, Finn Schwerdtfeger, Kjell Kube, Dominik Budde

 

Torschützen

1:0 Rene Polster, 9'

2:0 Eike Holznagel, 27'

2:1 Marcel P. (ET), 61'

3:1 Justin Ohde, 66'

 

Fazit

Fazit unseres Trainers: siehe Spielbericht

Spielbericht

3:1 Testspielerfolg gegen die U15 des TSV Kronshagen!

 

Am Sonntag hatten wir die U15 des TSV Kronshagen zu Gast auf unserem Kunstrasenplatz. Die Mannschaft von Trainer Peter Speth steht absolut verdient auf dem zweiten Tabellenplatz in der C-Jugend-Schleswig-Holstein-Liga.
In der ersten Halbzeit spielten wir gegen eine taktisch und sehr disziplinierte Kronshagener Mannschaft ansehnlichen Fußball. Leider dauerte unser Kombinationsspiel in einigen Phasen noch ein wenig zu lange. Wir konnten dann nach einem Kopfball von Rene nach Flanke von Tim mit 1:0 in Führung gehen. Nach einer 1000%igen vergebenen Torchance durch Lubecco führte dann die schönste Kombination des ganzen Spiels zum zweiten Treffer durch Eike. Nach ein paar weiteren Chancen ging es dann mit dem 2-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit merkte man beiden Teams dann an, dass die Kräfte nachließen, und man einige Spieler verletzungsbedingt ersetzen musste. Uns fehlte nun auch zum großen Teil der nötige Biss auf dem Platz und so stellte uns der überragende Kronshagener Kapitän immer wieder vor Probleme. Einen Freistoß des Kronshagener Kapitän verlängerte Marcel dann auch noch ins eigene Tor. Doch auf diesem Gegentreffer hatte Justin sofort die richtige Antwort mit dem 3:1 parat. In der Folgezeit ergaben sich dann beide Mannschaften, ihrem "Schicksal". Somit gewannen wir am Ende gegen eine sehr faire und starke Kronshagener U15 mit 3:1.