Blitzturnier der SG Störtal in Brokstedt

03.09.2016 - Saisonvorbereitung - Blitzturnier:

SG Störtal - JFV Hanse Lübeck U16  2:4

SG Wilstermarsch - JFV Hanse Lübeck U16  0:1

SG Störtal - SG Wilstermarsch  1:1

 

Souveräner Blitzturnier-Sieg - 2 Spiele zwei Siege!

Zu ungewohnt früher Uhrzeit ging es heute zum Blitzturnier nach Brokstedt. SG Störtal spielte im ersten Spiel gegen Wilstermarsch 1:1, dieses Spiel nutzen wir um eine kleine Trainingseinheit durchzuführen. Im zweiten Turnierspiel trafen wir dann auf die SG Störtal. Wir spielten die ersten 5 Minuten sehr stark auf und führten schnell durch einen Distanzschuss von Lukas und einem Tor von Felix G. mit 2:0. Nun kontrollierten wir das Spiel und ließen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und versuchten Torchancen zu kreieren. Stördal stand nun defensiv aber wesentlich besser und wir fanden nur selten Lücken in der kompakten Defensive. Nach starker Einzelleistung von Dominik auf Außen stand Eike im Zentrum goldrichtig und traf in reinster "Eike-Manier" zum 3:0. Nach dem Anschlusstreffer nach einem schönen Kopfball traf Lubecco dann nach guter Hereingabe von Eike zum 4:1. Mit dem Schlusspfiff verkürzte Störtal dann noch auf den 4:2 Endstand. Das letzte Turnierspiel gewannen wir dann mit 1:0 gegen die SG Wilstermarsch. Wir lieferten in diesem Spiel gegen eine taktisch und mental stark eingestellte Wilstermarscher Mannschaft ein Katastrophenspiel ab und gewannen nur dank eines Treffer von Magnus nach einer einstudierten Eckballvariante. Die Abwehr stand jedoch in diesem Spiel sehr sicher und Wilstermarsch konnte kaum eine Großchance verbuchen. Insgesamt ein verdienter Sieg für unser Team trotz der schwachen Leistung.

 

Fazit: Heute war nicht unser Tag - Mund abputzen und weiter geht's. Am besten gleich morgen gegen Travemünde gleich eine Reaktion zeigen.